Apply for this job now

Referent:in für Wissenstransfer (m/w/d)

Location
Damm, Mecklenburg-Vorpommern
Salary
€2,547 to €3,142 Per Month
Job Type
Permanent
Posted
20 Sep 2022
Dummerstorf, im September 2022

In einer globalisierten Welt Nutztierhaltung nachhaltig und zukunftsfähig zu entwickeln, ist unsere Aufgabe. Ressourceneffizienz unter Berücksichtigung lokaler und globaler Umwelt- und Klimawirkungen stehen dabei genauso im Fokus wie das Wohlergehen und die Gesundheit der Tiere sowie die Sicherheit der aus ihnen gewonnenen Lebensmittel. Das Forschungsinstitut für Nutztierbiologie (FBN) steht für innovative Forschung in internationalen, multidisziplinären Teams, moderne Infrastruktur und ein familiäres Miteinander. Unser grüner, naturnaher Campus, nur wenige Fahrminuten von der weltoffenen Großstadt am Meer Rostock entfernt, bietet unseren Mitarbeitenden ein attraktives Arbeitsumfeld.

Im Wissenschaftsmanagement des FBN ist ab sofort eine Stelle als

Referent: in für Wissenstransfer (m/w/d)

unbefristet zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach

Entgeltgruppe E 13

des Tarifvertrages für die Länder (TV-L).

Was Sie erwartet:

Als Referent: in für Wissenstransfer arbeiten Sie in unserem Team Wissenschaftsmanagement an zentraler Stelle im Bereich Forschungs- und Technologietransfer. Mit uns gemeinsam gestalten Sie die Zukunft des FBN mit und unterstützen unsere Wissenschaftler: innen bei der Vermittlung von Forschungsinhalten für Politik, Wirtschaft, Stiftungen, Verbände und NGOs.

Ihre Aufgaben:

• Erste: r Ansprechpartner: in zum Thema Transfer am FBN (intern und extern)

• Entwicklung und Umsetzung einer zielgruppenorientierten Transferstrategie für das FBN.

• Aufbau eines Netzwerks strategischer Partner: innen für alle Forschungsbereiche des FBN.

• Unterstützung der Wissenschaftler: innen bei der Planung und Durchführung von anwendungsnahen Forschungsprojekten mit Unternehmen, Verbänden, landwirtschaftlichen Betrieben, öffentlichen Einrichtungen und Behörden sowie in der Zusammenarbeit und Beratung von Politik und NGOs.

• Monitoring von Transferaktivitäten in Forschungsprojekten v. a. hinsichtlich der Unterstützung bei Doku- mentation und Verwertung von Projektergebnissen

• Mitwirkung an der Formulierung von Stellungnahmen.

• Konzeption, Planung und Durchführung von Veranstaltungen in den Bereichen Wissenstransfer, Vernetzung und Entrepreneurship.

• Leistungserfassung und Benchmarking.

• Unterstützung im Berichtswesen und Forschungsdatenmanagement.

Als Mitglied des Teams Wissenschaftsmanagement unterstützen Sie auch in den Bereichen Forschungsförderung und Öffentlichkeitsarbeit.

Anforderungen:

Sie haben einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss in einem agrarwissenschaftlichen Studiengang oder Veterinärmedizin, umfassende Kenntnisse der praktischen Abläufe in der Nutztierhaltung sowie der Organisation und Strukturen des Wirtschaftssektors Landwirtschaft und Nutztierhaltung und Sie sind interessiert an agrar- oder naturwissenschaftlicher Forschung.

Was sie mitbringen:

• Sie besitzen die Fähigkeit, sich schnell in neue und komplexe agrarische, biologische und veterinärmedizinische Forschungsthemen einzuarbeiten.

• Neben sehr guten Englischkenntnissen haben Sie ein ausgeprägtes Servicebewusstsein und eine hohe kommunikative Kompetenz.

• Sie zeichnen sich durch Eigeninitiative, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit aus, was Sie bereits durch Ihr gutes Netzwerkmanagement unter Beweis stellen können.

• Sie verfügen über eine strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise sowie eine hervorragende mündliche wie schriftliche Ausdrucksfähigkeit.

• Ihre Mobilität (Fahrerlaubnis Klasse B) wird vorausgesetzt.

• Erfahrung in den Bereichen Forschungsförderung, Patentierung/Lizensierung/Ausgründung, Wissenschaftskommunikation sowie im Umgang mit elektronischen Medien und Content-Management-Systemen sind wünschenswert.

Was wir bieten:

Am FBN heißt Sie ein engagiertes, multidisziplinäres Team herzlich willkommen. Bei uns sind die Entscheidungswege kurz, Absprachen verbindlich und verlässlich. Wir unterstützen Sie nicht nur mit einem strukturierten Onboarding, sondern auch bei Ihren Fragen rund um das Ankommen in der Region Rostock. Neben den Vorteilen einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst, wie der zusätzlichen Altersversorgung (VBL) sind wir stolz auf unsere zertifizierte Familienfreundlichkeit. Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit des mobilen Arbeitens sind bei uns selbstverständlich. Dank unserer Kooperation mit dem lokalen Kindergarten sowie Eltern-Kind-Zimmern können auch Mitarbeitende mit Kindern bei uns optimale Arbeitsbedingungen finden. Unser Standort Dummerstorf liegt in ländlicher Idylle nur wenige Fahrminuten von der Hanse und Universitätsstadt Rostock entfernt, wo Sie den Abend am weißen Ostseestrand oder im lebendigen Zentrum mit zahlreichen Restaurants, Museen und Bühnen ausklingen lassen können.

Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Da Chancengleichheit und Diversität wichtige Bestandteile unserer Personalpolitik sind, begrüßen wir Bewerber: innen jeden Hintergrunds. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Für nähere Auskünfte kontaktieren Sie gerne Frau Silke Wollscheid telefonisch unter 5 oder sprechen Sie unsere Sachgebietsleiterin für Personalangelegenheiten, Frau Sachse an. Sie erreichen Frau Sachse telefonisch unter 038208/68678.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, detaillierter Lebenslauf, Zeugniskopien) als .pdf-Dokument ausschließlich per E-Mail.

Bitte geben Sie unbedingt die Stellenausschreibungsnummer 2022-25 in ihrer Bewerbung an.

Es ist uns leider nicht möglich Bewerbungs- und Reisekosten im Rahmen der Bewerbung zu erstatten. Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer betreffenden personenbezogenen Daten für den Zweck des Bewerbungsverfahrens ein.

Weitere Informationen über das FBN erhalten Sie unter .

Art der Stelle: Vollzeit, Festanstellung

Gehalt: 2.547,00€ - 3.142,00€ pro Monat

Arbeitszeiten:
Keine Wochenenden
Montag bis Freitag
Leistungen:
Betriebliche Altersvorsorge
Betriebsarzt
Flexible Arbeitszeiten
Gleitzeit
Homeoffice
Kostenloser Parkplatz
Sprachkenntnisse werden vermittelt
Sonderzahlungen:
13. Monatsgehalt
Apply for this job now

Details